Hallo Welt

Der erste Blogeintrag… Huiii, da habe ich lange drüber nachgedacht.

Ich wollte gerne den perfekten Text über das perfekte Thema und zum perfekten Moment schreiben. Also habe ich da gesessen, lange gegrübelt und angefangene Texte verworfen, bis mir eins klar wurde: Den perfekten Text über das perfekte Thema und zum perfekten Zeitpunkt zu schreiben, ist vollkommener Schwachsinn. Jeder Text kann das sein. Solange man selbst darüber schreiben möchte und sich wohl dabei fühlt ist es auch richtig so.

Also habe ich mir gedacht, Ihr bekommt von mir als ersten Blogeintrag noch einmal eine genauere Vorstellung von mir.

Ich bin 1991 in NRW geboren, als Nesthäkchen und Spätzünder sozusagen. Meine beiden Brüder sind 12 und 14 Jahre älter, was uns aber absolut nicht davon abhält ein super gutes Verhältnis zu haben. Ich bin auf dem Land aufgewachsen  und, was soll ich sagen: Nie wirklich davon weg gekommen 😉

Marley und Mag kenne ich jetzt seit 1997 und die beiden haben mich mein komplettes Leben begleitet. Daher bin ich nicht nur froh, sondern auch extrem Stolz darauf, mit den beiden dieses „Baby“ groß zuziehen und Nimmerlandnomaden zu verwirklichen!

Nun … Ich bin kein fancy-Weltenbummler, ich fühle mich manchmal nicht wohl dabei neue Dinge zu machen und vor allem Grübel ich gut und gerne mal über Gott und die Welt nach, vergesse dabei jegliche Zeit und alles um mich rum. Ich hab manchmal den Hang dazu, alle wichtigen und dringenden Dinge nach hinten zu schieben und solange herauszuzögern, bis es nichts mehr herauszuzögern gibt. Und: meine Güte, gibt es noch mehr Menschen die Probleme haben, das „Absolut-Ultra-Perfekte-Instagram-Picture“ zu schießen??? Und ja- das klang jetzt relativ negativ, und ja- so ist es überhaupt nicht gemeint :p

Ich hab einige Punkte an denen ich gerne Arbeiten möchte.
Das beinhaltet vor allem das oben aufgezählten und ein Fitzelchen mehr.

Ich würde mich also freuen wenn Ihr mich auf meinem Weg dorthin begleitet.
Dafür bekommt Ihr im Gegenzug eine breit gefächerte, verpeilte und manchmal absolut ironische, hoffentlich lustige Variante von mir selbst. Ich nehme euch mit in meine chaotischen Gedankenwelt.

  • Lieber Pizza als Salat
  • Lieber Meer anstatt See
  • Lieber Hund als Katze
  • Lieber Schoko statt Vanille
  • Lieber Heiß-Kaffee statt Eis-Kaffee
  • Lieber Hinz statt Kunz
  • Lieber Meinung sagen statt die Sprache verschlagen
  • Lieber Serie als Dailysoap
  • Lieber Familienmensch als  Einzelgänger
  • Lieber Sneaker als High Heels
  • Lieber Blumen statt Pralinen
  • Lieber Musical statt Livekonzert
  • Lieber aufhören anstatt jetzt noch Stundenlang weiter hier aufzuzählen 😉

Einen neuen Blog von mir bekommt Ihr immer am Sonntag,  also einmal pro Woche.
Das kann zu verschiedenen Themen sein. Sei es Make-Up, Beauty überhaupt, gerne auch mal Saisonale Sachen, ein gelesenes Buch, irgendwelche DIY´s , Auszüge, Erinnerungen oder Erfahrungen aus meinem Leben, Musik, aktuelle Themen die mich beschäftigen, Rezepte oder auch gerne Wünsche von euch!

Also:  Wenn Ihr Ideen habt, für Dinge die ich ausprobieren soll, sagt Bescheid, ich freue mich drauf!

Tüdelü,

Jules

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.